Visa Check


Heute haben wir beim thailändischen Konsulat in Hamburg unser 60-Tage Visum beantragt und gleichzeitig bekommen. 

Normalerweise bekommt man ein 30 tägiges Visum an der Grenze ausgestellt. Da wir einen längeren Aufenthalt in Thailand planen und wir keine Lust haben mit Emma einen Visa-Run zu absolvieren, haben wir uns für die einfachere Variante entschieden. 
Thailändische Botschaften gibt es in Deutschland in  Berlin und Hamburg, man muss persönlich, bzw. mit einer Bevollmächtigung vorstellig werden. 

Sollten die 60 Tage nicht reichen, könnten wir in Thailand  noch einmal um 30 Tage verlängern. 



Benötigte Unterlagen:

  • Visaantrag ausgefüllt und unterschrieben
  • Adresse von einer Unterkunft in Thailand
  • Original Reisepass ( Gültigkeit: 6 Monate am Tag der Einreise/ mind. 18 Monate bei mehrfacher Einreise) 
  • Kopie der ersten Seite des Reisepasses
  • 1 Passfoto
  • Kopie der Reisebestätigung: Hinflug- und Rückflugticket/ Weiterflugticket
  • Visagebühren in bar
  • Bei minderjährigen: Kopie der Geburtsurkunde

#19Tage#Vorfreude






Hotelmaske Hotel.de

Beliebte Posts aus diesem Blog

Happy New Year Dubai

Patong Beach

Es geht los!

Elternzeit ist Reisezeit

Booking.com