Ostern bei Otto in Bangkok



Heute war Ostersonntag und den verbrachten wir bei Otto. Schon das letzte Mal als wir in Bangkok waren, ist uns Otto mit seinem bayrischen Hof aufgefallen, nicht zu letzt weil die Straße zur unserer alten Unterkunft an seiner Gaststätte vorbei führte.


Nach 3 Monaten (leckere!) thailändische Küche, konnten wir gar nicht glauben was dort alles auf der Speisekarte stand...Von Rouladen bis Weißwürste war alles vertreten... Es war nicht nur Ostern, sondern auch Weihnachten...


Für Emma fiel Ostern, Weihnachten und Geburtstag auf ein Tag, den sie bekam zum ersten Mal in ihrem Leben eine Brezel zu essen... und da hätte kommen können was wolle, Emma hätte die Brezel nie wieder aus ihrer Hand gegeben.


Emma wurde auch in Bangkok gut beschäftigt... und so saßen wir lange bei Otto, der vor 30 Jahren nach Thailand ausgewandert ist...schlugen uns den Bauch mit deutschen Spezialitäten voll...es gab sogar Hackepeter...und ließen alte Erinnerungen von vor knapp 3,5 Jahren Revue passieren...

Unsere alte Unterkunft von damals

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Happy New Year Dubai

Patong Beach

Inseltour und buddhistische Segnung

Visa Check

Es geht los!

Booking.com