Villa Cha Cha 🏝

Wie angekündigt wechselten wir bereits nach vier Nächten die Unterkunft. Heute ging es mit einem Privattaxi zur Villa Cha Cha. Günstiger als die üblichen Inselpreisen fuhren wir heute vom Süden der Insel zur Westküste, zum Hat Salad Beach. Eine kleine Strandbucht, perfekt zum Schnorcheln, perfektes Wasser und perfekt für Kinder.   


Beim Check-In spürten wir gleich wieder die uns so wohlbekannte thailändische Freundlichkeit. 



Frühstücksplatz mit Aussicht
Emma relaxt am Pool





Nicht weit vom Strand entfernt, lag ein kleines Schnorchelparadies





Pad Thai mit Shrimps


Die Tage vergingen wieder einmal wie im Fluge. Nach ausgiebigen Strandspziergängen, leckerem Thai-Essen, Massagen für umgerechnet 7 Euro die Stunde, Pool, Meer und Happy Hour verließen wir die Insel Koh Phangan zum zweiten Mal um nach Koh Samui weiterzureisen. 

Auf Koh Samui wartet Rico auf uns und das Immirgation Offlice, denn unser Visa läuft in wenigen Tagen aus. Mehr dazu in den folgenden Posts.

Liebe Grüße an den Rest der Welt 
Euer Reiseteam EmMara 🌍✌

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Happy New Year Dubai

Patong Beach

Inseltour und buddhistische Segnung

Visa Check

Es geht los!

Booking.com