An Tagen wie diesen.... - regnet es im Paradies⛈­čîž

Irgendwie und irgendwann trifft es jeden einmal und wenn alles nur super verl├Ąuft ist es nur eine Geschichte, aber keine Story aus dem Leben.

Geplagt von seit drei Tage lang anhaltenden Ohrenschmerzen, suchte ich am fr├╝hen Morgen den Inselarzt auf. Kurz nach sechs Uhr morgens, eine schlaflose Nacht im Nacken, ging ich ├╝ber den Strand zum Medical Center. Der Strand war herrlich...zum einem die Stille, Partyleute die vom Vorabend ├╝brig geblieben waren und am Strand schliefen, One-Night- Bekanntschaften die sich verabschiedeten, Urlauber die mit Kaffee in der Hand den Sonnenaufgang bewunderten..
Keine Stunde sp├Ąter verlie├č ich das Center mit einem Stoffbeutel voller Antibiotika und Schmerztabletten, sowie einer Rechnung in H├Âhe von 4.500 Baht. 


Gl├╝cklicherweise haben wir, wie immer eine Auslandskrankenversicherung abgeschlossen.

Da der Tag noch so jung war beschloss ich mit einem Latte Macchiato Marie zu ├╝berraschen. Ich h├Ątte mich lieber f├╝r eine Tee entscheiden sollen, denn Marie ├Âffnete mir kreidebleich die T├╝r und verschwand im Bad.
Das Reiseteam war deutlich geschw├Ącht und Emma hielt mich auf trapp. Nach der Milch ging es Richtung Markt. Wir ben├Âtigen wie immer Gem├╝se und Obst f├╝r die kleine Maus. Diese Besorgungen haben mich schon oft Kilometer lang laufen lassen.
In einem Urlaubsland wie Thailand findest du alles an jeder Ecke was das Urlauberherz w├╝nscht. Allerdings ist es oft schwierig an Gem├╝se ran zukommen....Es ist manchmal so wie auf einem Weihnachtsmarkt, wo du versuchst den Stand mit Bademode zu finden.... Aber wir fanden in den Seitengassen von Phi Phi gl├╝cklicherweise alles. Mit dem letzten Halt am Obststand passierte es - ein voll beladener Karren mit Kokosn├╝ssen ├╝berfuhr mein Fu├č... Humpelnd ging es zur├╝ck zum Hotel.... Die Schmerzen von den Ohren waren nichts gegen die am Fu├č, 30 Grad im Schatten und Emma auf dem Arm brachten mir kurzzeitig an meine Grenzen ...Emma blieb cool und schaute mich verwundert an.

Irgendwie war heute der Wurm drin!

Liebe Gr├╝├če an den Rest der Welt 
­ččśĚ✌

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Happy New Year Dubai

Mui Ne 26.08-30.08.

Patong Beach

Umzug geschafft ......we leave Hamburg

Inseltour und buddhistische Segnung

Visa Check

Es geht los!

Booking.com