Check-In und Check-Out in Phuket Town


In allerletzer Minute, um 11:56 Uhr ( Check Out ist 12 Uhr) hatten wir uns für das Twin Hotel  in Phuket Town entschieden. Wir schauten fast täglich nach einem Anschlusshotel bei Booking.com, Agoda und Co, allerdings konnten wir uns diesmal nicht entscheiden.




Mit leicht gestiegener Anzahl an Gepäckstücken ging es von Zimmer zur Lobby. An der Lobby wurden wir zum Check- Out und natürlich auch Emmaaaaaa... empfangen. Schnell buchten wir uns ein Taxi, natürlich inkl. Verhandlung von 800 Baht auf 600 Baht. Keine Stunde später stiegen wir am Twin Hotel aus. Der Taxifahrer verabschiedete uns mit thai-englischen Worten:" Here is 90% for men fun¨

Dies bestätigte sich beim Anblick der zahlreichen Massagestudios, Escortservice und Bars voll mit jungen Thai's. 

Der erste Anblick des Hotels brachte uns im Vergleich zum Härtegrades unsere Matratzen nicht gleich ins grübeln.


Wir erkundeten das Hotel und fanden kein Pool, keinen Frühstücksraum - nothing- . Resultat der Nachfrage an der Rezeption: Auf der anderen Straßenseite im Twin Inn Hotel ist alles.... 
Hier die Bilder vom Pool:







Wie heißt es so schön in der Hotelbeschreibung : Entspannen sie sich nach einen anstrengenden Tag am Pool und genießen Sie einen Drink an der Poolbar.



Schnell, aber zu spät durchblickten wir die Sinnhaftigkeit des Hotels. Nachdem dann noch Kakerlacken in unserem Zimmer umherliefen, unser Bad nach toter Katze stank, die Matratzen so unfassbar hart waren, das der Boden weich dagegen war, stornierten wir keine 90 Minuten nach dem Check-In die weiteren 3 Nächte und buchten uns zeitgleich ein neues Hotel in old Phuket, das Baan Suwantawe. 

Mit der Gewissheit das wir morgen ein anderes Hotel haben, verbrachten wir den Abend mit KFC & Mäcis auf dem Balkon in der sechsten Etage und schauten dem  bunten Treiben unten auf der Straße zu. 




Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Happy New Year Dubai

Patong Beach

Inseltour und buddhistische Segnung

Visa Check

Es geht los!

Booking.com