Kinderarzt auf thailändisch

Noch gestern Abend redeten wir darüber, wie toll Emma das alles meistert und wie gut sie alles mitmacht. 
Heute morgen dann die Überraschung,  ca.19 rote Punkte am Handgelenk und Kopf, vorallem aber im Gesicht. Nun standen uns die Fragezeichen auf die Stirn geschrieben!




 Wir erkundigten uns nach einem Kinderarzt in der Nähe und wurden schnell fündig: Keine 800 Meter vom Hotel war die Kids Clinic.

Wir wunderten uns allerdings über die Öffnungszeiten, von 17:30 Uhr-20:30 Uhr geöffnet machte uns stutzig. Nach Rücksprache mit der Rezeption des Hotels, die uns diese Öffnungszeiten bestätigte waren wir schlauer und bekamen den Tipp bereits um 17:00 Uhr da zu sein um eine Wartenummer zu ziehen. 

Was machen besorgte Eltern, wenn die kleine Maus rote Punkte im Gesicht hat und Dr. Goggle nix weiß?! - Wir standen bereits um 16:45 Uhr vor der Praxis


Eine Mitarbeiterin gab uns zu verstehen, wir sollten eine Wartenummer ziehen und gegen 17:30 Uhr wieder kommen.

Die besagte Wartenummer mit der Nummer 3

Wir nutzen die Wartezeit für einen kleinen Snack in einer thailändischen KFC-Kopie und bummelten ein wenig durch die Straßen.

Das thailändische Wartezimmer spielt sich draußen ab


Als erstes wurde Emma gewogen...



.... und Fieber gemessen.





Nach einer halbstündigen Wartezeit rief uns der Doktor herrein und gab uns Entwarnung. Alles nur halb so schlimm...In 3-7 Tagen ist alles wieder verschwunden. 

Umgerechnet zahlten wir 5 Euro / 200 THB für diesen Arztbesuch.



Es geht wieder nachhause !

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Happy New Year Dubai

Patong Beach

Inseltour und buddhistische Segnung

Visa Check

Es geht los!

Booking.com