Von Thakhek über Vientiane nach Vieng Vang


Mit dem Local Bus ging es heute weiter in den Nordwesten von Laos. Zunächst wollten wir alle bis nach Vietiane und wenn die Möglichkeit bestehen würde, gleich weiter nach Vang Vieng fahren.





Mit dem Lienenbus ging es 7,5 Stunden bis nach Vietiane. Die Busfahrt war lang, kostete Nerven und die vielen Stopps machten das Glück perfekt. 
Die beste Variante so einen Transfer zu überstehen ist es einfach zu schlafen.




In Vientiane angekommen plagte uns zunächst der Hunger und die Frage wieso werden die Busbahnhöfe immer soweit außerhalb gebaut. 
Nach einer Stärkung machten wir uns dann, an das Verhandeln mit den Tuk- Tuk Fahrern. Es ging wie immer lange hin und her, bis sich dann doch einer dazu bereit erklärte uns für 20000 Kip durch die Stadt zufahren. Wir hatten diesmal zwei Ziele, einmal den Busbahnhof über die Grenze und den Nordbahnhof, der uns weiter nach Norden Richtung Vang Vieng bringen sollte.




Wir genossen die Fahrt, denn es war gleichzeitig eine Stadtrundfahrt durch Vientiane. 
Vientiane ist die Hauptstadt von Laos und zählt 237.000 Einwohner.



Am zentralen Busbahnhof mussten wir uns von Toni verabschieden, der sich auf den Weg nach Bangkok machte und anschließend weiter nach Australien reisen wollte. 

Wir haben wunderschöne, erlebnisreiche und unvergessliche Tage mit dir verbracht! Wir wünschen dir für deine verbleibende Zeit in Australien und für deine Träume in der Zukunft viel Glück und Erfolg!  


Für uns Anderen ging es weiter zum Nordbahnhof, wo wir nach kurzen Verhandlungen einen brandneuen Minibus nach Vieng Vang bekamen.  




Nur wir sollten in den Genuss kommen nach Vang Vieng ohne Stopps zufahren. Doch kurz vor Abfahrt saßen schon bereits zwei weitere Personen im Bus und das wir keine Stopps gemacht haben, können wir so nicht bestätigen. 
Aber es sei dem Fahrer gegönnt, denn wir hatten alle einen eigenen Sitz und viel Platz. Zudem legte er für uns Bierstopps ein und lieferte uns direkt im Zentrum von Vang Vieng ab.

 Nach dem abendlichen Prozedere ging ein langer Transfertag zu Ende und wir waren froh, dass wir die vier weiteren Stunden Transfer auf uns genommen haben.



Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Happy New Year Dubai

Patong Beach

Inseltour und buddhistische Segnung

Visa Check

Es geht los!

Booking.com