Der letzte Tag auf der Farm

Heute war der letzte Tag auf unserer Farm.
 Lange haben wir diesen Tag entgegen gefiebert und heute war es dann endlich soweit.
Ein letztes Mal Lemon Myrthl ernten, eine letzte Mittagspause genießen.... 
Das war ein wunderbares Gefühl!

Nie im Leben hätten wir nach unseren ersten zwei Arbeitstage daran geglaubt, überhaupt so lange durch zu halten. 


Die letzten beiden Tagen verbrachten wir mit unseren „Nachfolgern“, ebenfalls zwei Deutsche. Wir brachten den beiden die Handernte bei, erzählten von all den gefährlichen Tiere auf der Farm und berichteten von der harten Arbeit. :)
(…. die Erzählungen haben natürlich viel Spaß gemacht...)



Über 2 Monate Lemon Myrthl Farm, wir waren dabei und haben es überlebt! :)

Es war eine tolle Erfahrung für uns, wir haben bis an unsere körperlichen Grenzen gearbeitet und es hat uns gezeigt, was für ein schönen Job wir in Deutschland gelernt haben. 

Für uns war es eine Lebenserfahrung, für die Australier auf der Farm ist es Alltag! 

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Happy New Year Dubai

Patong Beach

Inseltour und buddhistische Segnung

Visa Check

Es geht los!

Booking.com