7 Tage Don Det

Auf Don Det hieß es dann erst einmal nichts tun, in der Hängemattenhauptstadt!
 Eigentlich wollten wir nur 4 Tage bleiben, aber zum Schluss waren es 7 Tage.




Mekong-Dream-Guesthouse


Am 4. Tag lernten wir Toni kennen, ein Berliner der gerade ein Jahr in Australien war. Zusammen mit Toni machten wir eine Fahrradtour durch Don Khon ( Nachbarinsel). 

Über Don Det und Don Khon führte einmal eine Eisenbahnlinie. Die Eisenbahnlinie wurde Ende des 18. Jhd. von den Franzosen gebaut um ihre Schiffe über die Wasserfälle zu bekommen.









Das neue Deutschlandtrikot mit vier Sternen.
Schule auf Don Khon
Schulschluss






French-Bridge. 
Die Brücke verbindet Don Det und Don Khon miteinander. Allerdings konnten wir diese nur vor 8 Uhr und nach 17 Uhr betreten, ansonsten hätte diese 2,50 Euro gekostet. 

Baden im Mekong.
Am Abend probierten wir die all berüchtigte Happy Pizza aus.
 Socken waschen im Mekong.

Auch aus unsere Dusche kam Mekong-Wasser. Die Menschen die am Mekong wohnen, leben im Mekong. Mit dem Wasser wird Wäsche gewaschen, gekocht, gebadet und geduscht.


 In unserem Gasthaus gab es zwei Wildhunde: Happy und Happy II und einige Katzen.


 Unser Zimmer. Fenster ohne Scheibe.






Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Happy New Year Dubai

Patong Beach

Inseltour und buddhistische Segnung

Visa Check

Es geht los!

Booking.com