Lan- Ha- Bucht ( Kleine Schwester von der Ha Long Bucht)

Rekordverdächtig standen wir heute bereits um 6 Uhr auf. Denn wir hatten ein Ausflug über Asia Outdoors in die Lan Ha Bay gebucht. Die Lan Ha Bucht ist sinnbildlich die kleine Schwester der weltbekannten Ha Long Bucht. Die ca. 300 Karstinseln in der Lan Ha Bay erhoben sich direkt südlich und östlich unserer Stadt Cat Ba . Gegenüber der Ha Long Bay gibt es hier auch viele kleine weiße Sandstrände und das typische smaragdgrüne Wasser. Zudem liegt diese im Cat Ba Nationalpark und ist somit geschützter und fast nicht touristisch erschlossen. Wir hatten mit Asia Outdoors ein echt gute Wahl getroffen.  Hier sind die Bilder dazu:


schwimmendes Fischerdorf









Durch eine kleine Öffnung in den Karstfelsen gelangten wir zu einer unberührten Lagune. Diese Gelegenheit nutzten wir gleich für eine Erfrischung. Glücklicherweise sind wir nicht, wie andere beim zurück klettern ins Kajak umgekippt!  














Chill out Area auf dem Deck





Auch wenn es auf den Bildern nicht so aussieht, hatten wir manchmal ganz schön mit den Wellen zu kämpfen...







Der verlassene Strand, irgendwo zwischen den Karstfelsen, umringt von unberührter Natur.


























Rückfahrt nach Cat- Ba- City












Unsere Straße


Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Happy New Year Dubai

Patong Beach

Inseltour und buddhistische Segnung

Visa Check

Es geht los!

Booking.com